Herzlich willkommen, Besucher Nr. 100 in diesem Jahr;-)
(Insgesamt waren schon 100 Besucher auf dieser Seite!)
Da freut sich der Betreiber dieser Seite;-)

Freizeit-Spaß

Das war mal wieder schön!

Hier klicken für eine Diashow im 4-Sekunden-Rhythmus:-)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Einblenden der online-Karte erfolgt mithilfe der JS-Bibliothek von Jürgen Berkemeier.

Man kann sich den Streckenverlauf und mit rechter Maustaste das Höhenprofil mit Google Earth anzeigen lassen.

Man kann sich den Streckenverlauf als GPX-Datei herunterladen.

Man kann sich das vom Navi grob berechnete Höhenprofil als Grafik anzeigen lassen.

Vorteile bei aktiviertem Javascript

Bei eingeschaltetem Java-Script reicht es aus, die Vorschaubilder mit der Maus zu berühren.

Die großen Fotos enthalten GPS-Koordinaten des Aufnahmestandpunktes,
den man sich in der Landkarte von Google Maps anzeigen lassen kann!
Bei aktiviertem Javascript genügt es, einfach mit der Maus drüberzufahren.

Zur Beschleunigung der Anzeige kann(!) man die großen Bilder in den Browser-Cache vorladen.
Man kann die Bilder aus diesem Fenster dann auch mit rechter Maustaste speichern.

Hinweise bei deaktiviertem Javascript

Bei deaktiviertem Java-Script muss man die Vorschaubilder anklicken.

Koordinaten anzeigen mit der Google-Maps-Minimalversion ohne Javascript
Anschließend wird beim Klick auf das Vorschaubild der Aufnahmestandpunkt eingeblendet.